News-Archiv

news-1

Heinz Buschkowsky Gast des Wirtschaftsrates

Eisernes Business-Früchstück des Wirtschaftsrates 1. FC Union e.V. im Monat März

Am 7. März 2012 konnte der Wirtschaftsrat 1. FC Union e. V. im Rahmen des Eisernen Business Frühstücks den Neuköllner Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowsky begrüßen. Die Veranstaltung bietet den Mitgliedern des Wirtschaftsrates in der Regel einmal im Monat die Möglichkeit, die Entwicklung ihrer Unternehmen darzustellen, aber auch aktuelle Themen zu diskutieren und die Kontakte untereinander zu intensivieren.

Mit Heinz Buschkowsky, der von den Mitgliedern des Vorstandes des Wirtschaftsrates Jochen Lesching und Dr. Dirk Fischer begrüßt wurde, diskutierten die fast vollzählig erschienen Wirtschaftsmitglieder über rechtliche Gefahren des Netzwerkens, ein Thema, das durch die Umstände des Rücktritts des ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff bei allen im Sportsponsoring Engagierten viele Fragen ebenso wie Unverständnis ausgelöst hatte. Ungeachtet der frühen Stunde entwickelte sich unter den Beteiligten eine intensive Diskussion, die durch die kenntnisreichen Beiträge, Erfahrungsberichte und Anekdoten des SPD-Politikers wesentlich bereichert werden konnte. Einigkeit bestand darin, dass wirtschaftliche Erfolge ohne Netzwerke nicht erzielbar sind, aber stets  von größtmöglicher Transparenz begleitet werden müssen.

Fun Supersized