News-Archiv

Joachim Gericke mit Ehrennadel des 1. FC Union ausgezeichnet

Anlässlich des 45. Vereinsgeburtstages empfing der 1. FC Union Berlin am 20. Januar 2011 verdiente Unioner. Geladen waren die Ehrenmitglieder und alle mit einer Ehrennadel des Vereins oder dem „Goldenen Ritter“ ausgezeichneten Unioner.

Neben Sven Mühle, Vorsitzender des Eisernen V.I.R.U.S., und Wolfgang Vallentin, dem Vorsitzenden des Ehrenrates, wurde Joachim Gericke, Vorstandsmitglied des Wirtschaftsrates, durch Union-Präsident Zingler mit der Ehrennadel in Silber geehrt.

„Der 1. FC Union Berlin lebt durch die Menschen, die sich um ihn verdient machen. Es ist eine gute Tradition, besondere Leistungen für den Verein angemessen zu würdigen und unser Vereinsjubiläum ist ein ausgezeichneter Anlass dafür. Mich persönlich freut es sehr, dass so viele verdiente Unioner unserer Einladung gefolgt sind und mit uns gemeinsam auf den Union-Geburtstag angestoßen haben“, erklärte Präsident Dirk Zingler.

Der Wirtschaftsrat freut sich mit seinem Vorstandsmitglied Joachim Gericke über die Auszeichnung, die dessen besonderes Engagement ehrt, aber auch für den Wirtschaftsrat einen Ansporn darstellt, seine erfolgreiche Arbeit fortzusetzen und zu intensivieren.

Fun Supersized